Lippske-Leuer
Vorwort
Ingwer-Duo

Die Titel:
Meune Heume
Der Kuckuck
Wüihnachten Jümmer?
Bierlala
Unglückliche Liebe
Düi frügge eck nich
Falkenburg-Leud
Keurüijen
Os eck nao’ne Jumfer was
Lippe Detmold
Die Lippischen Schützen
De lüttke Mann
Dat Biuernluit un de Duiwel
Hannchen kumm mol vür de Dür
Jo im Schling
Ault lippske Heuersang
Heuer’s Obend
De Varus-Schlacht
Lippische Sprüche
Bestellung 
Pickertrezept
Presseinfo

Links:
Kinder-Lippe
Plattdeutsche Ecke































































































Lippske Leuer
Lippische Lieder

Klangbeispiel

Ault lippske Heuersang

Keuheuer:
Kuiket, muine Kögge!,
Kinners, de  gafallt jugg wall!
Sökke stolte sesse hat nenn ann’re Stall!

Siegenheuer:
Muine leuben Siegen
sind vorwohr doch wal wat  wert!
Dat sind lüttke Luie sunne Kaffeperd!

Keuheuerin:
Seuh jui nich de Reihe
unnern haugen Holte  gohn?
Oll de bunten Bleumen
an den Büskern stohn?

Siegenheuer:
Leubern tirelieret,
heuert hen deu  Draußelschlag,
wat de Deuernsteker
wal vertellen mag?

Keuheuerin und Siegenheuer:
Iuse Lust un Freude,
es wat wui  heuert, wat wui suit.

Olle dreue:
O diu wunnerseute leube Sommertuit!
O diu  wunnerseute leube Sommertiut!

Alter lippischer Hirtengesang

Kuhhirt:
Schaut, meine Kühe,
Kinder, die  gefallen euch wohl!
Solch stolze sechs hat kein anderer Stall!

Ziegenhirt:
Meine lieben Ziegen
Sind fürwahr doch wohl was  wert!
Sie sind der kleinen Leute ihr Kaffeepferd!

Kuhhirtin:
Seht ihr nicht die Rehe
unter den hohen Bäumen  gehen?
All die bunten Blumen
an den Büschen stehen?

Ziegenhirt:
Die Lerchen tirilieren,
hört ihr den  Drosselschlag,
was der Neuntöter
wohl erzählen mag?

Kuhhirtin und Ziegenhirt:
Unsere Lust und Freude,
ist was wir  hören, was wir sehen.

Alle drei:
Oh du wunderschöne liebe Sommerzeit
Oh du  wunderschöne liebe Sommerzeit!